Heut ist ein echt feiner feiner tag! Weil wir unsre PPS arbeit die wir eigentlich morgen hätten schreiben sollen, auf nächste Woche verschoben. WGIDD?

Und morgen gehts dann auch mit der Roten Schule ins Pfingstzeltlager... bin ja mal gespannt wie das da wird. Fahre zwar schon 9 Jahre ins Zela... aber äh ich war noch nie im Pfingstzeltlager... Warten wirs ab...

Liebe & Sonnenschein... Lena <3

24.5.07 17:04, kommentieren

Gestern war ich auf grooooßer Reise! Ich hab Anna besucht. Wir ham n Mädelsabend gemacht und ENDLICH mal geschafft "Dirty Dancing" zu gucken! Jedesmal wenn sie bei mir gepennt hat, hatten wir uns vorgenommen das zu gucken,... waren aber jedesmal zu müde. Gestern abend also quasi Premiere!
War ziemlich witzig.
Auch wenn ich nachts ziemlich bescheiden geschlafen habe! Die Bettdecke hat mich fast zerquetscht und Annas Handy hat die alle 10 minuten so n komisches Geräusch gemacht, von dem ich jedesmal wach wurde! Naja, war aber sonst ganz witzig. Nur bin ich jez totmüde.
Heut Abend muss ich Kindermädchen machen... worauf ich absolut keine lust hab! aber das passt shcon. Außerdem sollte ich eigentlich noch lernen. Worauf ich ebenfalls keine lust habe, da ich das Thema zum Kotzen finde. Aber ich komm wohl nicht drum rum. -.-

Liebe & Sonnenschein! Lena

19.5.07 15:51, kommentieren

Manchmal frage ich mich, warum ich eigentlich so anders bin als alle anderen. Im Grunde ist das ja nicht schlecht, anders zu sein... aber wenn man in allen dingen anders ist!?
Gestern zum Beispiel saß ich im Bebop... und da ist es mir wieder extrem aufgefallen. Alle haben gefeiert und hatten spaß und so und ich saß da quasi wie so umhüllt von einer Luftblase die mich von den anderen trennt. Das war irgendwie sehr seltsam.
Warum muss ich denn so introvertriert sein? Das ist schrecklich. Ich hasse es und würde es so gerne ändern...

Das Leben ist ne Party, eine einzige Party
Das Leben ist ‚ne Party, aber du hast keine Einladung gekriegt
Das Leben ist ‚ne Party, eine einzige Party
Das Leben ist ‚ne Party, aber du kommst nicht am Türsteher vorbei.

Die Ärzte - Herrliche Jahre

17.5.07 14:07, kommentieren

Heute ist die letze Woche im Praktikum angefangen. Eigentlich echt schade. Ich möchte da gar nicht weg. Obwohl mir da so n paar leute tiereisch aufn Piss gehn. Naja. Trotzdem bin ich traurig deswegen.
Heute hatte ich Frühschicht. Ooooh und heute gabs ein sehr positives erlebnis. Was allerdings gleichzeitig auch irgendwie negativ war. Glaub ich. Keine ahnung.
Am Wochenende war ich auf der Schutzengel PArty in der Münsterlandhalle. WAr im Grunde ganz gut. Schalldicht haben gespielt. Das war sehr positiv. Der rest war nicht besonders. War zwar schon ganz gut... aber es gab auch schon bessere Feten. Die Leute waren seltsam und so. ^_^ Und es war auch nicht viel los... Sogar meine Names kollegen Lena G. war da! Sie wurde mit Polizeischutz reinbegleitet... und hat ne kleine Ansprache gehalten. Fand aber unfair, das sie ausgebuht wurde. Das muss doch sehr deprimierend gewesen sein. Naja, ist nicht mein Bier.
In dem Sinne, bis demnächst. Liebe und REgenschauer! Lena

7.5.07 17:49, kommentieren

So, Frühschicht ist vorbei... Ich hätt den Wecker heute morgen jawohl an die Wand schmeißen können. Halb 5 ist echt viel zu früh. Aber wenn man erstmal auf den Beinen ist, geht das eigentlich alles.
Heute war eigentlich sogar ziemlich stressig... find ich aber besser so, als wenn man nichts zu tun hat... wie dieses WE z.B.-
Da ham wa echt Stundenlang rumgehangen.
Naja, und hätt ich heute Kilometergeld bekommen, wäre ich reich!
Durfte heute sogar bei einer Aszites-Punktion assistieren. Am Anfang wars sehr interessant, aber nach 2 1/2 Stunden warten, hatte ich echt die Schnauze voll und war durchgefroren.
Jez hab ich auch erstmal 2 Tage frei... am Samstag muss ich wieder arbeiten und dann auch nur noch Mo, Di, Mi.... dann ist das Praktikum vorbei. Bin so traurig deswegen... Will da doch nicht weg.

 

What can I do to make you love me? <//3

30.4.07 14:40, kommentieren

Soooo endlich wiedermal Wochenende! Aber dieses Wochenende muss ich wieder arbeiten.

Eigentlich sollte ich Früh/Spät arbeiten. (Heißt für alle dies nicht kennen: Samstag von 6 Uhr bis 13:30 Uhr und Sonntag von 12:30 Uhr bis 20:15 Uhr) ABer grade eben hat nochmal das Krankenhaus angerufen. Jez muss ich Spät/Spät arbeiten.
Und das lässt mich grübeln... ist das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?
Auf den STationen wo ich vorher war, hieß es immer, man soll Praktikanten lieber Früh arbeiten lassen, weil wenn am Nachmittag was passiert, sind ja auch nur 2-3 Examinierte da. Wenn die das von dem Punkt aus sehen, wäre es für mich positiv. Da ich neulich auch schonmal ganz alleine auf Station gelassen wurde,...
Es sei denn, die können mich morgens nicht brauchen und ich soll deshalb Spät arbeiten... was ich mir aber eigentlich auch nicht vorstellen kann, da ich ja eigentlich schon (für ne Praktikantin) einiges kann...
Hm...

27.4.07 19:17, kommentieren

Im Moment läuft einfach nichts so, wie ich es will. Weder im Beruflichen, noch im Privaten. Das ist doch alles zum kotzen. Warum kann man nicht einfach die Zeit zurück drehen, und alles anders machen? Und wenn schon nicht alles, wenigstens ein paar winzige Details? Das ist grad echt alles sau frustrierend und nervig,... Ich hab kein bock mehr auf den ganzen scheiß ey.

25.4.07 16:53, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung